Der Verein, seine Ziele und Aufgaben

Der Verschönerungsverein Uckendorf 1975 e.V. (VVU) wurde im Februar 1975 gegründet.
Der damalige Satzungszweck unterscheidet sich nicht sehr von der heutigen Zielsetzung.
Die Pflege und Förderung des heimischen Brauchtums, die Erhaltung der Kulturgüter sowie die Unterhaltung der dem Verein zugewiesenen Liegenschaften und Gebäude gehörten damals wie heute zu seinen Aufgaben.
In Zusammenarbeit mit der Stadt Niederkassel kümmert sich der VVU um die alltägliche Pflege des Kinderspielplatzes Cassiusweg, den Bolzplatz am Weiler Weg, das "Denkmalseck" Schäferstraße/Ecke Heerstraße sowie die Verwaltung und Belegung der "Alten Schule". 
Der Verein verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein hat gemeinnützige Aufgaben, die dem Wohle der Gesamtheit der Bürger aller Altersstufen dienen, und ist politisch und weltanschaulich neutral.

 

Der Bolzplatz
Eine Spiel- und Nutzfläche von über 9000 qm steht Uckendorfer Bürgern, vor allem den Kindern, für Sport und Spiel zur Verfügung. Der Platz verfügt über einige Spielgeräte, eine Holzhütte sowie einen Ballbereich mit 2 Toren.  Diese Flächen werden in den Sommermonaten regelmäßig gemäht, die Geräte gewartet  und alles instand gehalten.

 

Das Denkmalseck 

Am Ortseingang von Uckendorf liegt eine kleine Grünfläche mit 2 Fahnenmasten, Sitzbänken sowie dem "Begrüßungsstein“.  Diese Fläche wird ebenfalls von uns gepflegt und instand gehalten.

 

Ein Stück Uckendorfer Geschichte: die "Alte Schule“ 

Direkt neben der katholischen Kirche steht ein Stück Uckendorfer  Geschichte, die "Alte Schule“. Bis Mitte der 70iger Jahre noch als Schulgebäude genutzt, wurde diese anschließend z.T. in Eigenregie umgebaut, so dass Uckendorf nunmehr über einen Dorfsaal  verfügt. Im Auftrag der Stadt Niederkassel als Eigentümer verwaltet der VVU die "Alte Schule". Vorrangig für das Vereinsleben der Uckendorfer Vereine, aber auch für private Festivitäten Uckendorfer Bürger wird die "Alte Schule" zur Verfügung gestellt und vom VVU in Selbstverwaltung organisiert und instand gehalten.  Die "Alte Schule“ verfügt über einen Saal mit ca. 300 qm, eine Bühne mit dazugehörigen Umkleide- und Lagerflächen, einen Ausschank, eine große Kühlung sowie eine Küche. Im Jahre 2006 wurden die beiden anliegenden Toilettenanlagen komplett neu renoviert. Die Anmietung für private Veranstaltungen ist kostenpflichtig.

 

Das Brauchtum

Wenn in der Satzung  von der  "Förderung des heimischen Brauchtums“ gesprochen wird, so ist natürlich im Rheinland vorrangig der Karneval gemeint, bei uns in Uckendorf speziell der Kinderkarneval.  Der VVU ist nicht nur Ausrichter des jährlichen Karnevalsumzugs, sondern auch Organisator des Uckendorfer Kinderkarnevals. Wir bemühen uns, für jedes  Jahr  eine/n junge/n Nachwuchskarnevalisten/in für das närrische Treiben zu gewinnen, der/die für die Session das Amt des Kinderprinzen oder der Kinderprinzessin übernimmt.  Unsere Aufgabe beginnt dann bei der Proklamation, besteht in der Begleitung bei Auftritten im Stadt- und Kreisgebiet, in der Gestaltung  einer Kinderkarnevalssitzung und als Höhepunkt und Abschluss in der Durchführung des Umzuges am Karnevalssamstag.  Der VVU ist  seit 2006 Ausrichter einer großen Karnevalsparty.

Nicht zu vergessen sind auch die begleitenden Tanzgruppen des Vereins.

Der gesamte Karneval wird aus Vereinsmitteln, vor allem aber aus einer Straßensammlung in Uckendorf finanziert.

 

Das Seniorenfest

Weiterhin richtet der VVU für die Stadt Niederkassel das jährliche Seniorenfest in der "Alten Schule" aus.

 

Mitmachtag
Die vielseitigen Aufgaben, vor allem  die anstehenden Reparaturen und Verschönerungsarbeiten auf den Außengeländen, schafft ein Vorstand nicht allein, daher gibt es seit 2006 drei Mal jährlich einen Mitmachtag.  Alle Uckendorfer Bürger sind dann samstags eingeladen, aktiv am Spielplatz, am Bolzplatz, am Denkmalseck oder in der "Alten Schule" mitzuarbeiten.

 

Was haben wir sonst noch alles gemacht und für das Dorf angeboten

Tanzkurs, Kinderkino, Adventsmarkt und Tanz in den Mai ( als Mitorganisatoren), Dorffrühschoppen, Dorfgeschichten, Beteiligung an der Kirmes, Dorftreff.

 

Es gibt immer was zu tun, unterstützen Sie uns!

Aber wie?

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Werden Sie aktives Mitglied und unterstützen Sie den Verein durch Ihre Mithilfe bei der Umsetzung seiner satzungsgemäßen Ziele und Aufgaben.
  • Werden Sie Fördermitglied und unterstützen Sie den Verein durch Ihren großzügigen Jahresbeitrag.
  • Arbeiten Sie aktiv im engeren oder erweiterten Vorstand mit.
  • Unterstützen Sie uns z.B. bei der jährlichen Straßensammlung für den Kinderkarneval großzügig mit einer Spende.
  • Helfen Sie uns mit Material- und Sachspenden z.B. für den Unterhalt der Flächen und Gebäude.

 

Wie so oft fragt man sich natürlich vor einem Vereinsbeitritt:

 
Was habe ich davon, was bringt mir das (außer Arbeit) und wo gibt es einen Vorteil für mich?

  • Durch die Mitarbeit lerne ich Leute kennen.
  • Neben der Arbeit kommt das Gesellige bei uns nie zu kurz.
  • Nur durch gemeinsames Tun kann ich was in meinem  Umfeld gestalten.
  • Meine Mitarbeit oder Förderung kommt dem Gemeinwesen ( also auch mir…) zugute.
  • Durch meine Mitgliedschaft kann ich die "Alte Schule" günstiger anmieten.

 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen!

Ihre Ansprechpartner

- Vorsitzender: Dietrich Link, Tel. 02208/4108

- Vorstand: vorstand@vvu-uckendorf.de

- Reservierungen bzw. Anfragen rund um die "Alte Schule"

  können Sie an  folgende Adresse richten:

                    "Alte Schule": 0151-573 45 542 oder per

                    email: alteschuleuck@gmx.de oder info@vvu-uckendorf.de

 

Hier finden Sie uns:

Verschönerungsverein Uckendorf e.V.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unsere Beitrittserklärung herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles:

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Aktuell sammeln wir Spenden für die Anschaffung neuer Spielgeräte auf dem Spielplatz am Cassiusweg in Uckendorf. Schauen Sie sich unser Crowdfunding-Projekt an bei der VR-Bank Rhein-Sieg unter

https://vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de/spielplatzgeraete

 

Sonstiges:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verschönerungsverein Uckendorf e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.